News Archiv

KGJMV setzt auf den Heimvorteil

KGJMV setzt auf den Heimvorteil

Judoteam-MV empfängt morgen in der zweiten Judo-Bundesliga in Warnemünde das Hamburger Judoteam II Wenn am Sonnabend die Kampfgemeinschaft der Judoka Mecklenburg-Vorpommerns am zweiten Kampftag der zweiten Bundesliga in Warnemünde auf das Hamburger Judoteam II trifft,...

Dan-Lehrgang in Schwerin

Dan-Lehrgang in Schwerin

Am vergangenen Wochendende fand in der Sporthalle des 1. Schweriner JC der erste Part des diesjährigen Dan-Lehrgangs statt. Dieser Herausforderung stellen sich derzeit 20 Sportfreunde, mit unterschiedlichen Zielen. Während neun Dan-Aspiranten erstmalig am 15./16. Juni...

Neuerungen beim Coaching in der Jugend

Neuerungen beim Coaching in der Jugend

Mit Hinblick auf die am Wochenende stattfindende Landeseinzelmeisterschaft U13 sowie den Deutschen Jugendpokal U14 und 16 soll noch einmal der Zeitpunkt genutzt werden, um über die neuen Coaching Regeln zu informieren, die von der Mitgliederversammlung am 13.04.2019...

KGJMV setzt auf den Heimvorteil

Zweimal Bundesliga „to Huus“

Gleich zwei Judospektakel stehen im Judoverband Mecklenburg-Vorpommern an den kommenden Wochenenden an. Am 11.05. und am 18.05.2019 gibt es Bundesligabegegnungen der KGKMV in Warnemünde und Waren. Die Kampfgemeinschaft der Judoka Mecklenburg-Vorpommerns (KGJMV)...

17. Internationale Hanse Cup

17. Internationale Hanse Cup

Das vergangen Wochenende stand wieder ganz im Zeichen des Judosports. 705 Wettkämpfer aus dem In– und Ausland fanden den Weg in die Hansestadt Greifswald, um sich mit den neu gestalteten Medaillen zu schmücken. Die Skandinavier aus Schweden und Dänemark sowie unsere...

Bundessichtung der U 15 in Berlin

Bundessichtung der U 15 in Berlin

Am Wochenende kämpfte die männliche und weibliche U 15 beim Bundessichtungsturnier in der Bundeshauptstadt Berlin um sich für weitere Aufgaben bei den Bundestrainern Olaf Schmidt und Sandra Klinger zu empfehlen. 270 Wettkämpfer aus 50 Vereinen und 9 Bundesländern...

2. Tageslehrgang

2. Tageslehrgang

Während in Frankfurt an der Oder die besten Judoka des Landes bei der Deutschen Meisterschaft der AK U 21 schwitzten, trafen sich die jüngeren MV-Talente zum gemeinsamen Trainingsaufenthalt in Rostock. Wie zuvor in Schwerin übertraf das Teilnehmerfeld die 100ter-Marke...