Eine Menge Respekt verdient

Eine Menge Respekt verdient

Die Kampfgemeinschaft der Judoka Mecklenburg-Vorpommerns verliert in der 2. Bundesliga mit 5:9 bei Meisterschaftsfavorit VfL Riesa. Als es im Jenaer Sportforum in die Pause ging, bahnte sich für die Kampfgemeinschaft der Judoka Mecklenburg-Vorpommerns im...
Mehr Außenseiter geht fast nicht

Mehr Außenseiter geht fast nicht

Das Judoteam-MV gastiert am Sonnabend in der 2. Bundesliga beim Meisterschaftsfavoriten VfL Riesa. Die Kampfgemeinschaft der Judoka Mecklenburg-Vorpommerns steht am Sonnabend, wenn es in der 2. Bundesliga nach der einmonatigen Pause wieder zur Sache geht, wohl vor...
Endgültig in Liga zwei angekommen

Endgültig in Liga zwei angekommen

Kampfgemeinschaft-MV gewinnt gegen das Hamburger Judoteam II  mit 9:5 und holt erste Bundesliga-Punkte Rostock – Die Kampfgemeinschaft der Judoka Mecklenburg-Vorpommerns ist am Sonnabend endgültig in der zweiten Judo-Bundesliga angekommen. Vor mehr als 200...
Knoten soll gegen Hamburg platzen

Knoten soll gegen Hamburg platzen

Drei Wochen hatte die Kampfgemeinschaft der Judoka Mecklenburg-Vorpommerns jetzt Zeit, um sich auf den nächsten Heimkampftag am Sonnabend in der Sporthalle Bertha-von-Suttner-Ring in Rostock vorzubereiten. Gegen das Hamburger Judoteam II soll ab 18 Uhr dann endlich...
2. Judo Bundesliga in Rostock

2. Judo Bundesliga in Rostock

Am Samstag den 05.05.2018 startet das Judoteam MV in den dritten Kampftag der Bundesligasaison 2018. Zu Gast ist dieses Mal ein neues Team. Die Reserve des Hamburger Judoteams, welches den amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister stellt, gibt sich die Ehre. Dabei geht...
Nah dran am Punktgewinn

Nah dran am Punktgewinn

Viel hat nicht gefehlt und die Sportler der Kampfgemeinschaft der Judoka Mecklenburg-Vorpommerns hätten ihre ersten Punkte in der zweiten Judo-Bundesliga eingefahren. Am Ende mussten sie die lange Heimreise aus Chemnitz aber mit einer 6:8-Niederlage im Gepäck...
Seite 1 von 212